D E
Login
Ruedi Häusermann

Ruedi Häusermann, 1948 in Lenzburg (Schweiz) geboren, hat über die Jahre mit und durch seine Projekte eine eigene musiktheatralische Sprache geschaffen, für die er bereits vielfach ausgezeichnet wurde (u. a. mit dem Bayerischen Theaterpreis). Es ist eine Sprache, in der sich die Elemente Text, Ton, Bild und Szene gleichberechtigt in eine übergreifende, fein verästelte Partitur fügen.

Zunächst Wirtschaftswissenschaften studierend, später Musik, wandte er sich früh dem Jazz und der freien Improvisation zu (beispielsweise mit der Formation »The Immervollesäle«).
Gemeinsam mit dem Maler Giuseppe Reichmuth entwickelte er erste theatralische Aktionen.
1993 begann er mit seinem Soloprojekt »Der Schritt ins Jenseits« zum ersten Mal bewusst die beiden Welten des Theaters und der Freien Musik in einen Kontext zu bringen. Seither verstehen sich all seine Arbeiten als kontinuierliches Forschungsprojekt, das untersucht, wie sich diese beiden disparaten Umgebungen gegenseitig Räume zu öffnen vermögen.

Die Arbeiten entstanden wiederholt u. a. an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin, dem Neumarkttheater und dem Schauspielhaus Zürich, dem Theater Basel, dem staatstheater hannover, dem steirischen herbst in Graz, der Staatsoper Stuttgart, dem Burgtheater Wien und bei den Münchner Opernfestspielen. Außerdem ist Ruedi Häusermann als Gastdozent an der Universität der Künste in Berlin tätig.

Nach Streichquartette I (»Gewähltes Profil Lautlos«, Hannover 2006), Streichquartette II (»Wenn eine Dolores heisst, muss sie noch lange nicht schön sein«, Zürich 2007), Komposition für Bläserquartett und Streichquartett (»Randolph’s Erben, Blas-und Streichinstrumente, An- und verkauf«, Stuttgart 2009), Streichquartette III (»Der Hodler«, Zürich 2010) entstand die Komposition für vier wohlpräparierte Einhandklaviere (»Gang zum Patentamt«, Berlin 2011).
Empfehlung
Der Schweizer Musiker und Theatermacher schreibt für »vier wohl präparierte Einhandklaviere« und liefert uns dabei erfrischend leichte und gescheite Stücke. 
Home
Shop
Künstler
Kalender
Archiv
Label
Vertrieb