D E
Login
Platypus
Das Ensemble
wurde im Jahr 2009 als organische Fortführung der Arbeit des bereits früher ins Leben gerufenen Vereins Platypus gegründet und ist ein Zusammenschluss befreundeter MusikerInnen, Komponisten und Dirigenten. Die Formation hat sich das primäre Ziel gesetzt, insbesondere zeitgenössische Musik junger KomponistInnen zu präsentieren, eine Aufgabe, der sich der Verein selbst ebenfalls mit großem Engagement stellt. Das erfreuliche Resultat der ambitionierten Vorgabe des Ensembles ist die große Anzahl an Uraufführungen seit des ersten gemeinsamen Projektes: seit dem Austauschprojekt #1 Mexiko-Österreich im Jahr 2009 wurden weit mehr als 200 Werke junger KomponistInnen aus Latein- und Südamerika, Europa, Asien und Nordamerika uraufgeführt. Neben diesem schier unermüdlichen Einsatz für neue Werke junger KomponistInnen (denn die Zahl an Uraufführungen wächst stetig weiter) tritt das Ensemble auch sonst klar für die Pluralität der Ideen und Ansätze ein. Dabei ist nachhaltige musikalische wie kulturpolitische Arbeit von großer Wichtigkeit, so geht es für die MusikerInnen des Ensembles auch sehr zentral um die Erarbeitung eines echt zeitgenössischen Repertoires sowie die Pflege der Klassiker des 20. Jahrhunderts
Aktivitäten und Besetzung
Das basisdemokratisch agierende junge Kollektiv trat bereits sehr erfolgreich bei den Klangspuren Schwaz (2009), mehrmals beim Festival Wien modern (2009, 2011), im Rahmen der Jeunesse musicale (2011), mehrmals im Wiener Konzerthaus (2009, 2010) sowie in verschiedenen Städten Europas sowie Latein- und Südamerikas auf. Für col legno wurden 19 Werke junger KomponistInnen für eine Veröffentlichung eingespielt. 2013 tritt das Ensemble mehrmals im Wiener Konzerthaus auf; es folgt ein Projekt mit neuen Kurzopern. Hinzu kommen häufige Auftritte in kleineren Spielstätten in und um Wien, wo das Ensemble beheimatet ist. Die ständige Besetzung umfasst:

Kaoko Amano, Sopran
Sieglinde Grössinger, Flöte
Doris Nicoletti, Flöte
Theresia Schmidinger, Klarinette
Ryuta Iwase, Klarinette
Hibiki Oshima, Violine
Marianna Oczkowska, Violine
Yuta Takase, Violine
Marie Yamanaka, Viola
Tomasz Skweres, Violoncello
Jaime Wolfson, Klavier, Leitung

platypusensemble.wordpress.com
Empfehlung
Vol. III - Junge Künstler, junge Musik. Einmal genau hinhören bitte! 
Vol. IV Das Abwägende. Einmal mehr frische zeitgenössische Ware für’s Hier und Jetzt! 
Vol. I der Reihe für junge, zeitgenössische Musik in Zusammenarbeit mit Platypus. Das Wilde
Home
Shop
Künstler
Kalender
Archiv
Label
Vertrieb