D E
Login
Daniel Schnyder

Daniel Schnyder ist ein Universalmusiker auf vielen Ebenen: Einer der gefragtesten zeitgenössischen Komponisten klassischer Musik, gefeierter Jazzinterpret und virtuoser Erkunder eines gewaltigen Spektrums musikalischer Idiome.
Schnyders Werke sind trotz ihrer formalen Vielfalt von einer unverkennbaren und unvergleichlichen Komponistenpersönlichkeit geprägt; sie erscheinen zugleich gelöst und energiegeladen, überraschen mit ihrer Selbstverständlichkeit und wirken bei aller Komplexität unwiderstehlich intuitiv. Ob er mit seinem Jazztrio über Themen von Bach, Vivaldi und Wagner improvisiert oder Jimi Hendrix’ Purple Haze für Streichquartett umsetzt – Schnyders Musik kennt keine Schubladen, nur offene Türen.

Er war Composer in Residence u. a. beim RSO Berlin, dem Orchestre de Chambre de Lausanne und dem Absolute Ensemble New York. Kürzliche Aufträge für Kompositionen und Programmkonzepte erhielt er von den Berliner Philharmonikern, dem Radio-Sinfonieorchester Berlin RSB, dem Milwaukee Symphony Orchestra, dem Crested Butte Festival Colorado, dem Menuhin Festival Gstaad, von der International Trombone Association mit dem Posaunisten Joe Alessi und der Nashville Symphony USA, vom Orchestre de Chambre de Lausanne (Klarinettenkonzert für Eddie Daniels), vom Moritzburg Festival unter dem Cellisten Jan Vogler, dem Bremer Musikfest, der Camerata Bern und vielen anderen.

danielschnyder.com

Bild: Anja Tanner
Empfehlung
Zwischen Jazz, Klassik und Neuer Musik oszillierend, präsentiert der Schweizer Komponist Daniel Schnyder zwei außergewöhnliche Projekte auf einer CD bei col legno.

 
Home
Shop
Künstler
Kalender
Archiv
Label
Vertrieb