D E
Login
Preis: € 27.00
WWE 2CD 31874
Anhören
Download
Morton Feldman
Crippled Symmetry
1
CD 1 39:00
2
CD 2 55:15
Gesamtspielzeit 01:34:15
Morton Feldman, Crippled Symmetry 12,99 €  |  download
Farbige Webarbeit
„Das Komponieren nimmt ja bei Feldman überhaupt immer stärker Tagebuchcharakter an; er webt und knüpft seine Klänge wie die türkischen Nomaden ihre Teppiche herstellen, die er wegen ihrer asymmetrischen Musterabweichungen so liebt.“ (Ulrich Dibelius) Und genau diese Abweichungen von der Norm, das leicht verschobene, knapp daneben liegende verarbeitete Feldman in Crippled Symmetry zu einer eineinhalbstündigen Webarbeit in „chromatischen Farbschattierungen“, die in ihren rhythmischen Mustern genau diese „Disproportion“ widerspiegelt. „So geht man in einem langen Stück früher oder später durch die ganze Skala der Möglichkeiten – es ist genug Zeit für alles.“ (Feldman) Die Aufnahme entstand im Juli 1994 in München, und zwar ohne Schnitte in einem durchgespielt. Insgesamt vier Mal an zwei Tagen spielten Dietmar Wiesner, Markus Hinterhäuser und Robyn Schulkowsky das komplette Stück – die vierte Fassung ist auf dieser CD nun veröffentlicht.
Empfehlung
Aus der Not wird eine Tugend: Die Präparation des Klaviers wuchs unter Cages Fingern vom Geistesblitz zum individuellen, aparten Ausdrucksmittel. 
Der Klang als Mittelpunkt des Seins: Erwachsen aus der Stille erreicht Feldman in Triadic Memories die Grenzen des Fassbaren. 
Markus Hinterhäuser zeigt eine grandiose Interpretation der Klaviersonaten der russischen Komponistin. Massive Musik! 
Home
Shop
Künstler
Kalender
Archiv
Label
Vertrieb