D E
Login
Preis: € 16.00
WWE 1CD 60022
Booklet Download
Anhören
Download
Richard Strauss
Eine Alpensinfonie
1
Nacht 03:00
2
Sonnenaufgang 01:19
3
Der Anstieg 02:15
4
Eintritt in den Wald – Wanderung neben dem Bache 05:20
5
Am Wasserfall – Erscheinung 01:06
6
Auf blumigen Wiesen 00:55
7
Auf der Alm 02:08
8
Durch Dickicht und Gestrüpp auf Irrwegen 01:27
9
Auf dem Gletscher 01:01
10
Gefahrvolle Augenblicke 01:20
11
Auf dem Gipfel 04:21
12
Vision 03:14
13
Nebel steigen auf – Die Sonne verdüstert sich allmählich – Elegie – Stille vor dem Sturm 05:10
14
Gewitter und Sturm, Abstieg 03:41
15
Sonnenuntergang 01:59
16
Ausklang 06:08
17
Nacht 03:51
Gesamtspielzeit 48:15
Eine Alpensinfonie 9,99 €  |  download
01 Nacht 03:05
02 Sonnenaufgang 01:24
03 Der Anstieg 02:20
04 Eintritt in den Wald – Wanderung neben dem Bache 05:25
05 Am Wasserfall – Erscheinung 01:12
06 Auf blumigen Wiesen 01:00
07 Auf der Alm 02:13
08 Durch Dickicht und Gestrüpp auf Irrwegen 01:32
09 Auf dem Gletscher 01:06
10 Gefahrvolle Augenblicke 01:25
11 Auf dem Gipfel 04:26
12 Vision 03:19
13 Nebel steigen auf – Die Sonne verdu¨stert sich allmählich – Elegie – Stille vor dem Sturm 05:15
14 Gewitter und Sturm, Abstieg 03:46
15 Sonnenuntergang 02:05
16 Ausklang 06:13
17 Nacht 03:56
»Eine Alpensinfonie« ist wie Filmmusik, die keine visuelle Begleitung benötigt. Wir Zuhörer projizieren unsere eigenen Bilder in die Geschichte von der Bezwingung eines Berggipfels. Der Blick hinunter ins Tal eignet sich als Sinnbild für das Betrachten einer musikalischen Welt, von der sich die Gesellschaft Anfang des 20. Jahrhunderts langsam zu lösen beginnt: Richard Strauss fordert einen riesigen Orchesterapparat (über 100 Musiker) und scheut sich nicht vor großen Gesten. Er agiert in der Funktion des Übersetzers von Tradiertem und der Avantgarde. In dieser Rolle sehen sich auch das Orchester der Tiroler Festspiele Erl und Gustav Kuhn. Es ist beeindruckend, wie sehr uns die Musik heute noch berührt.

Es spielt das Orchester der Tiroler Festspiele Erl unter der Leitung von Gustav Kuhn.

Mit einem Text von Bodo Hell.
Photo by Peter Kitzbichler
Empfehlung
Wer die Ohren spitzt, kann auf dieser Aufnahme mit genuin wienerischer Musik gewissermaßen in die Ursuppe des Neujahrskonzerts hineinhören... 
Noch vor dem Kompositionsunterricht bei Arnold Schönberg verfasste Alban Berg knapp 40 Jugendlieder: Romantische Dichtung im Spiegel des Fin de Siècle. 
Alle neun Symphonien mit dem Haydn-Orchester Bozen und Trient unter Gustav Kuhn – als Sonderedition: zusätzlich drei CDs mit Gesprächen über Beethovens Symphonien! 
Home
Shop
Künstler
Kalender
Archiv
Label
Vertrieb