D E
Login
col legno CD Brigitta Muntendorf It may be all an illusion It may be all an illusion Preis CD 16,00 Euro - Eine Vielzahl ästhetischer Entwürfe, in denen ganz unterschiedliche Aspekte musikalischer Gestaltungsmöglichkeiten zum Tragen kommen. WWE 1CD 40411 16.00 col legno music GmbH
Preis: € 16.00
WWE 1CD 40411
Booklet Download
Brigitta Muntendorf
It may be all an illusion
01
Sweetheart, Goodbye! 14:00
02
shivers on speed 09:43
03
reinhören 09:05
04
durchhören 08:50
05
Missing T 09:26
Gesamtspielzeit 51:04
Ein verschwimmender Dirigent, ein sich abschminkender Schauspieler, Passagen aus James Joyces’ Ulysses oder Hobby-Musiker in YouTube-Videos: In Brigitta Muntendorfs Kompositionen beschränkt sich das Material keineswegs auf Innermusikalisches. Mit jeder ihrer Arbeiten stellt sie sich von neuem die Frage, wie ein „Tonkunstwerk“ ästhetisch begründet sein kann und was es zu leisten vermag.

Dabei verlässt sie sich nicht auf Konventionen und eingeschliffene Rituale; aus ihrer Perspektive sprengen die Bedingungen eines künstlerischen Zugriffs auf die Gegenwart notwendigerweise die Limitierungen tradierter Systeme und Modelle.

Insoweit unterzieht sie das vermeintlich definierte Metier mit jedem ihrer Stücke einer Revision. Die zentrale Frage lautet stets: In welchem Rahmen und mit welchen Mitteln kann Musik stattfinden, um sich als zeitgemäße Kunstform zu legitimieren?
Sweetheart, Goodbye! (2012)
für Stimme, Monolautsprecher und 8 Instrumente
Nicola Gründel (Stimme), Ensemble Modern,
Leitung: Mariano Chiacchiarini

shivers on speed (2013)
für Bassflöte, Bassklarinette, Violine, Violoncello, Klavier
Ensemble Musikfabrik, Leitung: Manuel Nawri  

reinhören (2010)
für Kammerensemble
Ensemble Garage, Leitung: Mariano Chiacchiarini

durchhören (2011)
für Rohrblattquintett Calefax Reed Quintet  

Missing T (2013)
für Ensemble
IEMA-Ensemble, Leitung: Vimbayi Kaziboni
Eine Zusammenarbeit der Ernst von Siemens Musikstiftung und col legno.
Empfehlung
Hans Thomalla
Fremd 
Luke Bedford
Wonderful Two-Headed Nightingale 
Streben nach größtmöglicher Integration, jede Vagheit und Undeutlichkeit ausschließen. 
Home
Shop
Künstler
Kalender
Archiv
Label
Vertrieb