D E
Login
col legno CD Franui Schubertlieder Schubertlieder Preis Download 9,99 Euro / Preis CD 16,00 Euro - „Es geht mit Lust und Schmerz durch knarzige Beisln. Franuis alpiner Blues vertreibt jeden Hüttenkoller: Auf dass Schuberts Lieder weiter wandern!“ (Berliner Tagesspiegel) WWE 1CD 20301 16.00 col legno music GmbH
Preis: € 16.00
WWE 1CD 20301
Booklet Download
Anhören
Download
Franui
Schubertlieder
1
Der Wanderer 04:57
2
Auf dem Wasser zu singen 02:57
3
Der Wanderer an den Mond 05:22
4
Wanderers Nachtlied 02:27
5
Abendstern 04:46
6
Abschied 03:32
7
Im Frühling 03:24
8
Der Doppelgänger 06:10
9
Die Taubenpost 02:56
10
An den Mond 03:52
11
Ständchen 04:34
12
Du bist die Ruh 05:15
13
Zum Rundetanz 03:11
14
Im Abendrot 03:44
15
Seligkeit 02:45
16
Abschied (Über die Berge) 05:36
17
I´m a Stranger (On the Danube) 02:47
Gesamtspielzeit 01:08:15
Download mp3 col legno Download Franui Schubertlieder Schubertlieder Preis Download 9,99 Euro / Preis CD 16,00 Euro - „Es geht mit Lust und Schmerz durch knarzige Beisln. Franuis alpiner Blues vertreibt jeden Hüttenkoller: Auf dass Schuberts Lieder weiter wandern!“ (Berliner Tagesspiegel) WWE 1CD 20301 9.99 col legno music GmbH
Schubertlieder 9,99 €  |  download
Schubertlieder Schubertlieder Franui
Der Wanderer 1
Auf dem Wasser zu singen 2
Der Wanderer an den Mond 3
Wanderers Nachtlied 4
Abendstern 5
Abschied 6
Im Frühling 7
Der Doppelgänger 8
Die Taubenpost 9
An den Mond 10
Ständchen 11
Du bist die Ruh 12
Zum Rundetanz 13
Im Abendrot 14
Seligkeit 15
Abschied (Über die Berge) 16
I´m a Stranger (On the Danube) 17
01 Der Wanderer 05:02
02 Auf dem Wasser zu singen 03:03
03 Der Wanderer an den Mond 05:28
04 Wanderers Nachtlied 02:33
05 Abendstern 04:52
06 Abschied 03:38
07 Im Frühling 03:30
08 Der Doppelgänger 06:16
09 Die Taubenpost 03:03
10 An den Mond 03:59
11 Ständchen 04:41
12 Du bist die Ruh 05:22
13 Zum Rundetanz 03:17
14 Im Abendrot 03:49
15 Seligkeit 02:52
16 Abschied (Über die Berge) 05:43
17 I´m a Stranger (On the Danube) 02:51
„Franui führen uns in die überfüllten Beisln, in denen Schubert trotz Alkohol, Tabak, Lärm und Schmerzen spielte und spielte und spielte. An Orte, wo er vielleicht schon das scheele Grinsen seiner späten Anverwandten Strawinsky, Schostakowitsch, Weill und Lennon bemerkt hat. Dort, wo man den Blues liebt.“ (Thomas Wördehoff)

Franui: Musicbanda mit Osttiroler Wurzeln
Der Titel ist, wie sollt’s auch anders sein, Programm. „Wo du nicht bist, dort ist das Glück“ – selten klang der letzte Satz von Franz Schuberts „Der Wanderer“ (1816) so schön wie vor dem Hintergrund der 17 Schubertlieder, an welchen sich die Osttiroler „Musicbanda“ Franui gütlich gehalten hat. Die Lieder wurden von den Musikern „skelettiert, zelebriert, nach- und weiterkomponiert“ und was herausgekommen ist, ist Ton für Ton und unzweifelhaft Franui mit Blech und Streicher, Hackbrett und Zither und mit einer Schubertschen Note.

Empfehlung
Die Geburtstagsscheibe zum 20. Jubliläum! 
... und die Sonne ging unter. Im Westen, natürlich. 
Abschiedsglocken und ein verzückter Danse Macabre. Das mehrfach ausgezeichnete Doppelalbum der Musicbanda changiert zwischen Leichenbegängnis und Jungbauernball. 
Home
Shop
Künstler
Kalender
Archiv
Label
Vertrieb