D E
Login
Preis: € 10.88
WWE 1CD 20903
Booklet Download
Anhören
Download
Hannes Loeschel
Songs of Innocence
1
Introduction 04:50
2
Night 03:12
3
Spring 06:10
4
On Another´s Sorrow 03:39
5
Laughing Song 02:55
6
A Dream 04:11
7
The Lamb 03:52
8
The Shepherd 02:23
9
The Echoing Green 02:25
10
The Chimney Sweeper 03:36
11
Infant Joy 02:11
12
The Divine Image 04:44
13
Holy Thursday 05:00
14
The little Boy lost / The little Boy found 02:04
15
A Cradle Song 03:18
16
Nurse´s Song 03:14
17
The Blossom 02:19
18
Chapel of Gold 03:44
Gesamtspielzeit 01:03:47
Songs of Innocence 9,99 €  |  download
01 Songs of Innocence, Introduction 04:53
02 Songs of Innocence, Night 03:14
03 Songs of Innocence, Spring 06:12
04 Songs of Innocence, On Another´s Sorrow 03:41
05 Songs of Innocence, Laughing Song 02:57
06 Songs of Innocence, A Dream 04:13
07 Songs of Innocence, The Lamb 03:55
08 Songs of Innocence, The Shepherd 02:25
09 Songs of Innocence, The Echoing Green 02:27
10 Songs of Innocence, The Chimney Sweeper 03:39
11 Songs of Innocence, Infant Joy 02:13
12 Songs of Innocence, The Divine Image 04:46
13 Songs of Innocence, Holy Thursday 05:01
14 Songs of Innocence, The Little Boy lost / The Little Boy found 02:07
15 Songs of Innocence, A Cradle Song 03:20
16 Songs of Innocence, Nurse´s Song 03:16
17 Songs of Innocence, The Blossom 02:22
18 Songs of Innocence, Chapel of Gold 03:45
Hannes Loeschel / Exit Eden / Phil Minton
Etwas Calexico, etwas Tom Waits, ein bisschen Wahnsinn und viel Hannes Loeschel: Der österreichische Komponist zwischen Neuer Musik und Jazz nimmt sich für col legno einer populären Vorlage an, die viele Bereiche kulturellen Schaffens des 20. Jahrhunderts geprägt hat: Die »Songs of Innocence« des Briten Blake wurden bereits von Künstlern wie Allen Ginsberg oder Benjamin Britten interpretiert – Loeschel bringt diese Tradition nun nach Wien.

Ein hör-, seh- und lesbarer Gedichtband
Die Blake’sche Unschuldsvermutung, die Singstimme von Minton und die musikalisch verspielte Umsetzung der Gedichte durch Loeschel machen diese Produktion zu einer aufregenden Neuerscheinung. Das Ensemble Exit Eden steht dem österreichischen Komponisten dabei mit teils sehr jungen Musikern zur Seite.

Der Illustrator Willy Puchner hat sich zu Bildern inspirieren lassen, die wir den Gedichten im Booklet gegenübergestellt haben. Somit ist ein hör-, seh- und lesbarer Gedichtband entstanden – vor allem aber Pop im col legno-Sinne!
Chimney Sweeper
Besetzung
Phil Minton, vocals
Hannes Löschel, piano, Fender Rhodes
Michael Bruckner, guitars
Clayton Thomas, bass
Mathias Koch, drums
Burkhard Stangl, guitar (on track 2, 7, 9, 11, 18), Fender Rhodes (on track 3)
Theresa Eipeldauer, vocals (on track 7, 11), backing vocals (on track 3)
Thomas Berghammer, trumpet (on track 1, 8, 12, 15), flugelhorn (on track 18)
Empfehlung
Karsten Riedel und Franui: die Musik der erfolgreichen Produktion »Fool of Love« am Burgtheater Wien ist jetzt bei col legno erhältlich! Unterhaltungsmusik der feinsten Art. 
Vol. I unserer Kooperation mit mica–music austria, kuratiert von Patrick Pulsinger. Pop! 
Wolfgang Mitterer, begnadeter Organist, Komponist und Elektronik-Spezialist, hat sich in Pop-Gefilde aufgemacht: Sopop, featuring Birgit Minichmayr! 
Home
Shop
Künstler
Kalender
Archiv
Label
Vertrieb