D E
Login
Journal
Neuveröffentlichung
Trio Catch: Sanh
≫Das Trio Catch ist so etwas wie eine neue frische Marke für die alte Dame Neue Musik.≪ (www.van-magazin.de) Dieser Tage präsentiert das aufstrebende Trio aus dem schönen Hamburg seinen fantastischen 2. Langspieler Sanh, mit Kompositionen von Christophe Bertrand, Johannes Brahms und Bernhard Lang. Hier geht’s zum Album.
Neuveröffentlichung
Franui: Tanz! (Franz)
Tanzmusik aus inneralpinem Gebiet und aus der Tiefebene, zwischen Schubert, Bartók und Osttiroler Jungbauernball, quer durch musikalische Epochen und Stile ... und man nennt sie Franui! Hier geht's zum Album.
Neuveröffentlichungen
Ernst von Siemens Musikstiftung Komponistenpreisträger 2015
Es ist wieder soweit: col legno und die Ernst von Siemens Musikstiftung machen erneut gemeinsame Sache und präsentieren die Porträt-CDs der Komponistenpreisträger Mark Barden, Birke J. Bertelsmeier und Christian Mason. 
Neuveröffentlichung
Musikkapelle Innervillgraten: Nachklänge
Der Soundtrack für die letzten Meter: Zum ersten Mal in der knapp 200 jährigen Geschichte der Musikkapelle Innervillgraten gibt es ihre legendären Trauermärsche nun auch auf Tonträger gebannt. Hier geht’s zum Album.
Neuveröffentlichung
Neue Wiener Concert Schrammeln: Zwanzig
Das neue Album der Neuen Wiener Concert Schrammeln: Wer die Ohren spitzt, kann auf dieser Aufnahme mit genuin wienerischer Musik gewissermaßen in die Ursuppe des Neujahrskonzerts hineinhören. Hier geht's zum Album.
Neuveröffentlichung
Arvo Pärt: Babel
Zum ersten Mal ist die wunderbare Vokalmusik des estländischen Komponisten mit Knabenstimmen zu erleben! Unser Geschenk zum 80. Geburtstag von Arvo Pärt. Hier geht’s zum Album.
Neuveröffentlichung
Alma: Transalpin
Die Senkrechtstarter der zeitgenössischen Volksmusik aus Österreich (und von col legno) legen endlich ihren zweiten Langspieler Transalpin vor. Hier geht's zum Album.
Empfehlungen
Trio Catch
In Between
Von Überschreitungen und Abgründen, von Gefahren und Schönheit: Trio Catch! 
John Cage
Melodies & Harmonies
»Six Melodies« (1950) und »Thirteen Harmonies« (1985): Annelie Gahl, Klaus Lang und col legno präsentieren einen aufregend zugänglichen John Cage. 
Wolfgang Mitterer
massacre
Wolfgang Mitterer präsentiert mit »massacre« eine furiose Aufarbeitung des scheinbar zeitlosen Trios Macht, Religion und Gewalt. Eine Oper für fünf Sänger, neun Instrumente und electronics. 
Videos
Alma: Morocco
Franui: Portrait
CPSS: Bold
Klassiker
Morton Feldman
Crippled Symmetry
Teppiche und Musik? Nun, Morton Feldman ließ sich von deren leicht unregelmäßigen Ornamenten etwa zu Crippled Symmetry (1983) inspirieren. 
John Cage
Prepared Piano
Aus der Not wird eine Tugend: Die Präparation des Klaviers wuchs unter Cages Fingern vom Geistesblitz zum individuellen, aparten Ausdrucksmittel. 
Marino Formenti
Nothing is real
Eine CD für die Insel! Oder zumindest für die Badewanne: Nothing is real, zusammen-gestellt und außergewöhnlich gespielt von Marino Formenti. 
About
Steven Stucky
Über das Hören zeitgenössischer Musik
Eine zeitlose Grundsatzrede über die Annäherung an Neue Musik und Arten der Begegnung. 
Home
Shop
Künstler
Kalender
Archiv
Label
Vertrieb