D E
Login
Instagram Facebook YouTube Spotify
Windspiel
„Windspiel“ ist ein gelungener Mix aus harmonisch programmatischen Meisterwerken der Bläserkammermusik und zukunftsweisender Öffnung der klassischen Kunst in. uneingeschränkte Möglichkeiten. 
The Smell of Blue Electricity
Perkussionsinstrumente treffen auf Elektronik und verschmelzen in einem einzigartigen Klangerlebnis.
 
Abyss and Caress
Das Klangforum Wien präsentiert Werke der (fast) in Vergessenheit geratenen Komponistin Lucia Dlugeoszewski. 
Wunderrad
Experimentierfreudiger denn je: zwölf musikalische Geschichten über Wunder und Staunen. 
en dehors
Mit En dehors präsentieren wir das Album der aufstrebenden Kammermusik-Formation Spectrum Saxophonqartett
Whatever Shall Be (Music for Toy Instruments and Electronics)
Zehn Jahre nach der Erstveröffentlichung von Whatever Shall Be - Music for Toy Instruments and Eelectronics präsentieren wir eine neue und erweiterte (digitale) Auflage. 
La melodia della strada
"La Melodia della Strada" von Christian Muthspiel & ORJAZZTRA VIENNA ist ein Hörfilm in vier Sequenzen nach Federico Fellini. 
The Present - Ex Utero
Aus dem Dialog zwischen liturgischen Barock-Gesängen und zeitgenössischer Musik entsteht eine neue Form der Marienvesper. 
Karlheinz Essl & Wolfgang Kogert - ORGANO/LOGICS
ORGANO/LOGICS von Karlheinz Essl (Komposition) und Wolfgang Kogert (Orgel) eröffnet neue Zugänge zur »Königin der Instrumente« 
Ins Offene, Für Gerd Kühr
"Ins Offene, Für Gerd Kühr" ist eine Hommage an den Komponisten und langjährigen Dozenten an der Kunstuni Graz. 
Knoedel - Aufschnaiter:in
Barock trifft auf zeitgenössischen Eigensinn. Christof Dienz und den Knoedel gelingt es, die ursprüngliche Nähe von Volks- und Barockmusik aufzuzeigen. 
Les Éspaces Electroacoustiques III
Das Abenteuer geht weiter! Ausgewählte Fallbeispiele live-elekronischer Musikpraxis seit dem Aufkommen digitaler Technologien.
 
Lukas Lauermann - Interploitation
Mit Liebe für’s Detail, viel Spiel- und Experimentierfreude, greift Lukas Lauermann in bestehende Aufnahmen ein und formt daraus neue Stücke. 
Josef Novotny & Peter Herbert, prolifics
Nach vielen Kooperationen endlich als Duo: Josef Novotny & Peter Herbert "prolifics" ist eine Momentaufnahme von Präzision in freier Improvisation. 
Trio MIT, Breezes from here and there
Musik im Zeichen des Dialoges und des kulturellen Austausches. Eine musikalische Reise zwischen Orient und Okzident. 
mos, mnemonic
Beeinflusst von minimalistischer und improvisierter Musik verbindet m o s spontanes Zusammenspiel mit akribischen Strukturen. 
Camterata Montegral, Schubert, Hindemith, Beethoven
Drei Meisterwerke von Schubert, Hindemith und Beethoven eingespielt von der Camerata Montegral. 
Kreisler-Lieder
Zum 100. Geburtstag des Wortakrobaten Georg Kreisler eine Hommage der Musicbanda Franui und Nikolaus Habjan
 
Oliver Welter & Clara Frühstück - Winterreise
»Erschütternd gut« – Fritz Ostermayer (Radio FM4, Schule für Dichtung 
Martin Ptak & Martin Eberle - MOMENTUM
Momentum kombiniert organische Klänge mit Elektronik: Eine erzählende und bildhafte Musik
 
VÉLVEZ - I will never die
Vélvez präsentiert Musik im Zeichen des Unterwegsseins, in einem Schwebezustand zwischen Ekstase, Melancholie und der permanenten Lust, Neues zu entdecken. 
Matthias Jakisic - FRAGMENTE
In "Fragmente" präsentiert Matthias Jakisic eine originelle Vision, wie das klassische Streichquartett im 21. Jhdt. klingen könnte. 
Wolfgang Puschnig & PENTAKLANG - Present Memories
Wolfgang Puschnigs „Present Memories“ ist ein subtil durchkomponiertes, kammermusikalisch durchformuliertes Klangspiel für Holzbläser-Quintett. 
Mathias Monrad Möller - The Best Version of Myself
„The Best Version of Myself“ ist komponierte Musik ohne Partitur: Ein energetisch-performativer Ausbruch. 
1 2 3 4 5
Newsletter anmelden
Home
Shop
Archiv
About
Vertrieb
x